Mythenmittwoch: Die Fettverbrennung beginnt erst nach 30 Minuten.

Willkommen zu unserem Mythenmittwoch. Wir haben für euch die größten Ernährungs- und Gesundheitsmythen gesammelt und sie uns vom Experten Christian Putscher erklären lassen. Die Auflösung gibt’s immer mittwochs.

Mythos 3: Die Fettverbrennung beginnt erst nach 30 Minuten.

Um diesen Mythos aufklären zu können müssen wir zuerst zwischen 2 Arten von Training unterscheiden:

•    Ausdauertraining: Während dem Ausdauertraining verbrennt man mehr, als während einer Krafteinheit. Allerdings dauert der „Nachbrenneffekt“ maximal 10 Minuten an. Ihr merkt dass das Ende des „Nachbrenneffektes“ einsetzt, wenn der Körper abkühlt. Das heißt: Während dem Laufen verbrennt ihr mehr, als im Fitnessstudio.

•    Krafttraining: Während dem Krafttraining verbrennst du weniger, als wenn du eine Runde laufen gehst. Dafür ist der „Nachbrenneffekt“ viel höher. Der kann sogar noch andauern, wenn du schon längst entspannt auf der Couch liegst. Je mehr Muskeln, du aufbaust, desto höher ist dieser Effekt und desto höher ist die Fettverbrennung. Das Tolle am Krafttraining ist, dass sich harte Arbeit auszahlt: Mit wenig Muskeln hebst du einen Ziegelstein und wenig passiert. Mit vielen Muskeln hebst du einen Ziegelstein und der ganze Arm arbeitet mit, ohne dass du es merkst. Muskel verleihen deinem Körper nicht nur Stabilität, auch das Knochenwachstum kannst du mit regelmäßigem Training unterstützen. Dieser dauert fast bis zum 28. Lebensjahr an.

Mein Tipp: Das Krafttraining sollte anstrengend sein, dich jedoch nicht überanstrengen. Das ist genau das richtige Maß, um motiviert und erfolgreich ins nächste Training zu gehen. DIE AUFLÖSUNG: In Wahrheit verbrennt der Körper schon nach dem ersten Schritt Zucker(Kohlenhydrate) und Fett. Allerdings gilt: Da die Kohlenhydrate Speicher im Laufe des Trainings immer leerer werden, steigt die Fettverbrennung zum Ausgleich langsam an und läuft dann nach 20 bis 30 Minuten auf Hochtouren.

DIE AUFLÖSUNG: In Wahrheit verbrennt der Körper schon nach dem ersten Schritt Zucker(Kohlenhydrate) und Fett. Allerdings gilt: Da die Kohlenhydrate Speicher im Laufe des Trainings immer leerer werden, steigt die Fettverbrennung zum Ausgleich langsam an und läuft dann nach 20 bis 30 Minuten auf Hochtouren.

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio