Weißt du schon, wen du am 15. Oktober wählst?

Um richtige Entscheidungen treffen zu können, muss man gut informiert sein. Bei so vielen verschiedenen Vorschlägen und Ansichten ist es jedoch schwer, den Überblick zu behalten. Plattformen wie wahlkabine.at können dir bei der Entscheidung helfen. Dort kannst du per Maus­klick eine Liste von rund 25 Fragen zu aktuellen Themen beantworten und so herausfinden, wie deine per­sön­lichen Mei­nungen mit den Standpunkten der Parteien über­einstimmen. Anschließend bekommst du eine detaillierte Übersicht, wie diese Fragen von den Parteien beantwortet wurden.

Informationen für Erst- und JungwählerInnen zur kommenden Nationalratswahl bietet auch die Informationsplattform „Fit fürs Wählen“ des Oö. Landtags.

In unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten, wie Hoamatland, Entscheiden, Parteien oder Wählen erhältst du wichtige Infos über Oberösterreich, den Landtag und die Landesregierung. Im Anschluss kannst du dein Wissen bei einem Quiz überprüfen und tolle Preise gewinnen. Alle Infos und das Quiz findest du unter www.fitfuerswaehlen.at.

„Jede Stimme trägt dazu bei, die Zukunft unseres Landes mitzugestalten“, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. „Ich wende mich daher besonders an junge Menschen mit der Bitte, bei der Wahl ihre Stimme abzugeben.“

Nicht vergessen, wenn du am 15. Oktober nicht in deiner Heimatgemeinde bist, dann musst du im Vorhinein eine Wahlkarte beantragen, um per Briefwahl abstimmen zu können. Das kannst du ganz easy online unter www.wahlkartenantrag.at machen. 

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio