Checkfelix klasse.reise

Created by Tirachard - Freepik.com

Checkfelix fördert Finanzierung von Klassenfahrten 

Du willst mit auf Klassenreise fahren, aber für deine Familie sind die Kosten zu hoch? checkfelix.com, Österreichs beliebteste Reisesuchmaschine, läutet in enger Kooperation mit der sozialen Lernplattform talentify.me die dritte Runde seiner Initiative „klasse.reise“ ein. Ziel der Initiative ist es, Jugendlichen aus besonders einkommensschwachen Haushalten dank unbürokratischer Unterstützung bei der Finanzierung ihrer Klassenfahrt ins europäische Ausland zu helfen. Insgesamt vergibt checkfelix.com heuer 25.000 Euro an 100 SchülerInnen.

Schulische Zusatzkosten sind für jede zweite Familie in Österreich kaum tragbar

Die im Schuljahr 2016/2017 in Kooperation mit Marketagent.com durchgeführte „Schulkosten-Umfrage“ von checkfelix (unter 750 Eltern in Österreich) verdeutlicht, wie sehr schulbezogene Kosten Österreichs Familien wirklich belasten: So gibt jede zweite Familie (52 Prozent) an, dass schulische Zusatzkosten das Haushaltsbudget massiv strapazieren – am stärksten fallen dabei Klassenfahrten bzw. Schulreisen (73 Prozent) ins Gewicht. 

Initiativenstart: Ab 30. Oktober können Anträge und Spenden eingereicht werden  

Von der Initiative profitieren SchülerInnen zwischen 14 und 19 Jahren, die eine österreichische Oberstufenklasse an einer AHS oder BHS besuchen. Unterstützt werden Kultur- und Sprach-Klassenreisen, die die SchülerInnen in ein europäisches Land führen. Für das Schuljahr 2017/2018 stellt checkfelix in Summe 25.000 Euro für insgesamt 100 SchülerInnen zur Verfügung. Pro Schule werden die Klassenreisen von bis zu 5 Schülerinnen und Schülern gefördert.

Alle Infos zur Förderung gibt’s auf: https://klassereise.checkfelix.com

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio