Smart up your Life

Kooperation statt Konkurrenz - die nachhaltigen Entwicklungsziele

Nachhaltiges Kino selbstgemacht! Oder: Wie Jugendliche mit ihrem Smartphone einen Kurzfilm zu gesellschaftlich relevanten Themen drehen können. Und: Wie Jugendliche ihrer Stimme kreativ Ausdruck verleihen können.

Welthaus Linz unterstützt euch, in Kooperation mit Land OÖ, im Rahmen eines „nachhaltigen“ Filmworkshops einen Kurzfilm zum Schwerpunktthema „Kooperation statt Konkurrenz - die nachhaltigen Entwicklungsziele“ zu erarbeiten. Gemeinsam nähern wir uns dem Thema inhaltlich an und zeigen den Jugendlichen, wie sie ohne großen technischen Aufwand mit ihren Smartphones Filme drehen können. In Form eines Tagesworkshops oder zweier Halbtagesworkshops.

Thema „Kooperation statt Konkurrenz - die nachhaltigen Entwicklungsziele“

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ist ein Welt-Zukunfts-Vertrag. Damit soll erreicht werden, dass in Zukunft alle Menschen auf der Welt in Würde und in Freiheit leben können. Das funktioniert aber nur, wenn die Regierungen von allen Ländern auf der ganzen Welt als Partner gut zusammenarbeiten. In dieser Partnerschaft sollen alle Länder die gleichen Rechte haben. Das ist neu. Deshalb gibt es auch keine Einteilung mehr in Geber-Länder und Nehmer-Länder, Länder aus der 1., aus der 2. oder aus der 3. Welt. Alle haben die gleiche Verantwortung für unsere gemeinsame Zukunft. Welche Projekte/Initiativen haben es sich wie überlegt zu dieser Zielerreichung beizutragen?
Welche Rolle spielen wir dabei selbst?

Workshops

Die Workshops können als Tagesworkshop oder in Form von zwei Halbtagesworkshops bei Welthaus Linz gebucht werden. Die MitarbeiterInnen von Welthaus Linz setzen den Workshop dann an ihrer Schule, in ihrer Einrichtung, um. Der erste Halbtag gibt den Jugendlichen eine inhaltliche Einführung zum Themenschwerpunkt. Im Anschluss überlegen die Jugendlichen entweder alleine, in Kleingruppen oder unter Anleitung der PädagogInnen eigene Storys (Projektideen, Grobkonzept eines Drehbuchs) zum Thema. Am zweiten Halbtag, dem „Kreativen Workshopteil“, erhalten die Jugendlichen ein Feedback zu den ersten Entwürfen. Gemeinsam arbeiten wir an den Ideen weiter bis zu einer verfilmbaren „Drehbuchfassung“. Parallel erfahren die SchülerInnen Grundsätzliches zum Aufbau und zur Gestaltung eines Films. Die Jugendlichen lernen technische und künstlerische Grundfertigkeiten, die man zum Filmemachen braucht: Kamera, Regie, Ton, Requisiten und Schauspiel. Unterschiedliche Genres werden vorgestellt. Die Aufnahmen gehen anschließend in die Postproduktion: Schnitt, Ton, Abspann.

Kosten: € 5,00 / TeilnehmerIn für den Workshoptag bzw. 2x Halbtag

Termine: zwischen Ende September 2018 und Mitte April 2019 - individuell vereinbar, bevorzugt jeweils montags oder dienstags. In Ausnahmefällen auch mittwochs und donnerstags (vormittags) möglich.

Anmeldung: ab sofort möglich

Alle erarbeiteten Filme werden nach Fertigstellung für die Filmgala vorgeschlagen:

Filmgala

Am 22. April 2019, dem internationalen Tag der Erde wird eine Filmgala in Linz stattfinden (oder am 5. Juni 2019, dem internationalen Welttag der Umwelt). Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren, die uns bis zum Ende der Einreichfrist (voraussichtlich 31.3.2019) einen Kurzfilm (max. 5 Minuten) übermittelt haben. Eine unabhängige, fachkundige Jury wählt jene Beiträge aus, die im Rahmen einer Film-Gala von den jungen FilmemacherInnen präsentiert und in Kooperation mit Regionalfernsehsendern (Dorf TV,…) gezeigt werden. Zudem können die Beiträge auf YouTube bzw. auf der Webseite www.smartupyourlife.at gesehen und – als Creative Commons - für den Unterricht, Veranstaltungen, etc. verwendet werden.

Wanderkino

Zur inhaltlichen Vertiefung und Inspiration werden vor Weihnachten und den Semesterferien 2019 in ausgewählten oö. Kinos mit einem Wanderkino Filme rund um das Thema “ Kooperation statt Konkurrenz - die nachhaltigen Entwicklungsziele” für Schulklassen angeboten. Nach der Aufführung stehen ExpertInnen für eine kurze Diskussionsrunde zur Verfügung.

Kosten: € 2,00 / SchülerIn für Film und Diskussion

Links:

Webseite Smart up your Life: www.smartupyourlife.at 

Kontakt

Welthaus der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz

Martin Stöbich
E-mail: martin.stoebich(at)welthaus.at
Tel.: 0676/ 8776-3273

Julia Pichler
E-mail: julia.pichler(at)welthaus.at
Tel.: 0676/ 8776-3277

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio