HTL Leonding organisiert ersten online "Project Award"

Der jährlich stattfindende Project Award der OÖ Informatik HTLs wird heuer erstmals online stattfinden. Die von der HTL Leonding organisierten Veranstaltung findet Dank des digitalen Formats internationale Anerkennung. So konnte unter anderem Dr. Gerhard Eschelbeck, ehemaliger stellvertretender Sicherheitschef von Google, als Jurymitglied gewonnen werden.

 „Wie wichtig die Digitalisierung nicht nur in unserem Alltag, sondern auch in unseren Schulen ist, das hat sich das vergangene Jahr gezeigt. Darum freue ich mich über das Engagement der HTL Leonding, diesen Award nun online auszurichten. Gerade solche Wettbewerbe zeigen, was die in Oberösterreich ausgebildeten Informatik-Fachkräfte von morgen alles können“, so Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Beim Project Award werden die besten Projekte der Informatik HTLs in Oberösterreich ausgezeichnet. Dazu zählen die HTL Leonding, HTL Grieskirchen und die HTL Perg. Expertinnen und Experten des Fachgebiets küren die Projekte in den Kategorien:

  • Best of Business
  • Best of Innovation und
  • Best of Project.

Durch die Notwendigkeit, die Veranstaltung online durchzuführen, konnten internationale Jurymitglieder gewonnen werden. So wird Dr. Gerhard Eschelbeck live aus dem Silicon Valley bei der Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger mitmachen. Weitere Jurymitglieder sind Wilfried Seyruck, Präsident der österreichischen Computergesellschaft, Hans Peter Mössenböck von der JKU und Christoph Schaffer von der FH Hagenberg.

Die Veranstaltung findet am 15. April ab 14 Uhr statt. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen bzw. der Abschlussklassen der Abendschule. Sie können ihre SYP- bzw. ITP-Projekte und Diplomarbeiten nur noch bis 9. April einreichen.

„Nutzen Sie die Möglichkeit und nehmen Sie an der Präsentation der besten diesjährigen Projekte der Informatik HTL´s in Oberösterreich teil. Sprechen Sie entweder vor Ort oder Online mit den Teams und klären Sie noch offene Fragen. Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte“, so die Direktoren Barbara Egger, Christian Reisinger und Richard Kainerstorfer.

„Wir wünschen allen Teams viel Erfolg beim Project Award und sind gespannt, welche Projekte heuer zu den besten im Land gehören. Den Organisatoren gratulieren wir zur erfolgreichen internationalen Umsetzung der Veranstaltung“, so Haberlander und Bildungsdirektor Alfred Klampfer abschließend.

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio