OÖVV Semesterkarten verlängert!

Nachdem im heurigen Sommersemester kein Hochschulbetrieb mehr aufgenommen wird (so die Entscheidung der Bundesregierung letzte Woche!), haben sich natürlich viele StudentInnen gefragt, wie das nun mit den OÖVV Semesterkarten aussieht: Kann mann/frau dieses zurückgeben? Wie viel Geld bekommt man dann zurück, …?

Nun hat das Land OÖ gemeinsam mit der Stadt Linz eine denkbar coole Regelung für Oberösterreich beschlossen: Die OÖVV Semesterkarten des Sommersemesters 2020 sind bis Ende Februar 2021 gültig!

Und als StudentIn musst du hier nichts unternehmen, nicht einmal die Karte austauschen.

Was aber gleich bleibt: Die OÖVV Semesterkarte gilt nur während des regulären Unibetriebes!
Sollte sich jedoch dein Wohnsitz ändern, so gib diese Änderung bekannt und du bekommst eine neue OÖVV Semesterkarte. Bezahlen musst du in diesem Fall nicht mehr.

Bist du jedoch mittlerweile mit deinem Studium fertig geworden, so bekommst du dein Geld zurück. Hierzu gibt es ein Formular auf der Seite des OÖVV.

In beiden Fällen findest du hier die nötigen Links und Informationen:

www.ooevv.at

Solltest du dein Semesterticket bei den Linz AG Linien gekauft haben (MEGA-Ticket Studierende), so gilt grundsätzlich mal dasselbe. Bei Wohnsitzänderungen, Beendigung des Studiums, … musst du dich aber an die LinzAG Linien wenden. Ab 4. Mai sind diese für dein Anliegen erreichbar unter: www.linzag.at

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio