3 Fragen an LH Thomas Stelzer

Zum Thema „Auslandsaufenthalt“

 

Würden Sie jungen Menschen einen Auslandsaufenthalt empfehlen?

Auf alle Fälle. Längere Zeit im Ausland lernen oder arbeiten und dabei in eine fremde Kultur eintauchen, bringt unbezahlbare berufliche und persönliche Erfahrungen. Für die Selbstständigkeit und die Entwicklung junger Menschen ist das ein wichtiger Schritt. 

Worauf sollte man achten, wenn man ins Ausland gehen will?

Am Beginn eines jeden gelungenen Auslandsaufenthalts steht immer sorgfältige Planung und Vorbereitung. Angebote und Möglichkeiten um ins Ausland zu gehen, gibt es viele – hier das richtige für sich zu finden, ist die erste Herausforderung die es zu bewältigen gilt.  Für diese Entscheidung ist einerseits ein Überblick über das Angebot notwendig. Andererseits ist sie natürlich auch von individuellen Erwartungen und persönlichen Vorkenntnissen (aus Schule, Studium, Beruf etc.) abhängig. Bei der ‚World Weit Weg‘ – InfoParty am 23. 11 im Jugendservice Linz können sich Jugendliche über die verschiedenen Möglichkeiten, von Au-Pair über Schüleraustausch, Sprachreisen, Auslandssemester bis hin zu Freiwilligendiensten und Auslandszivildienst oder Praktika informieren. 

Welches Land möchten Sie unbedingt noch bereisen?

Australien reizt mich sehr.  Ich habe dort Verwandte, die ich gerne bald besuchen möchte.  

Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio
Logo Tips
Logo VKB
Logo Oberösterreichische
Logo Life Radio